Reisen

5 Sehenswürdigkeiten, die du in Peking nicht verpassen solltest

brown and black temple surrounded by trees during daytime

Verweile mehr als nur einen Tag in Peking und entdecke die 5 Sehenswürdigkeiten, die Du nicht verpassen solltest!

Peking ist eine der ältesten und bedeutendsten Städte Asiens. Die Stadt hat eine beispiellose Kulturgeschichte und ist ein Ort voller kunstvoll gestalteter Monumente und Gebäude. Willst Du Peking erleben, seine Geschichte und seine einzigartige Kultur kennenlernen, dann solltest Du nicht nur einen Tag in Peking verweilen, sondern Dir mehr Zeit nehmen. An diesem spannenden Ort findest Du so viele Sehenswürdigkeiten, dass Du vor lauter Interessantem sicherlich die Qual der Wahl hast. Doch hier einige der Top-5 Sehenswürdigkeiten, die Du unbedingt besuchen solltest, wenn Du in Peking bist.

1. Die Verbotene Stadt

Peking bietet Dir viele Sehenswürdigkeiten, bei denen man sich in mehr als vierhundert Jahren Kulturgeschichte und faszinierender Architektur verlieren kann. Und die berühmteste dieser Attraktionen ist die Verbotene Stadt, die im Herzen Pekings auf dem Gelände des ehemaligen kaiserlichen Palastes liegt, der zwischen 1420 und 1720 der Mittelpunkt der chinesischen Macht war. Der Palast ist mit seinen zehntausend Zimmern der größte und am besten erhaltene Gebäudekomplex Chinas. Von Interesse sind nicht nur die Sehenswürdigkeiten rund um den Palast, sondern auch die audioguide Tour, die Dir so manche Anekdoten aus vergangenen Zeiten erzählt.

2. Der Himmelstempel

Der Himmelstempel ist ein weiteres architektonisches Juwel Pekings. Im Jahr 1750 erbaut, diente der Tempel als Ort für die kaiserliche Ahnenverehrung. Heute ist der Himmelstempel Teil des UNSECO-Weltkulturerbes und ein wichtiges Symbol für die imperiale Kultur Chinas. Er besticht durch seine klare Struktur, seine ausdrucksstarken Dekorationen und faszinierenden Wandmalereien.

Siehe auch
Entdecke die Schönheit des Wanderns auf Schloss Drachenburg: Eine Reise zum Nachdenken

3. Der Sommerpalast

Der Sommerpalast ist ein weiteres architektonisches Meisterwerk Chinas. Der Kaiser Qianlong errichtete den Palast im 18. Jahrhundert als Sommerresidenz des Kaisers. Der Palast ist aufgrund seiner wunderbaren Landschaftsgestaltung, den ausladenden Gärten und seiner bezaubernden Seen eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Pekings. Abgesehen von seinen idyllischen Gärten und Teichen, beherbergt er auch einzigartige Gebäude, darunter die Marmorboote und den berühmten Halle der Beruhigungen.

4. Der Yu-Garten

Der Yu-Garten ist ein weiterer wichtiger kultureller Schatz Pekings. Der Garten ist ein Meisterwerk der Landschaftsarchitektur und wurde im 16. Jahrhundert im nördlichen Teil Pekings errichtet. Er ist ein Ort der Ruhe und der Entspannung, der voller schöner Gebäude und Aussichtspunkte ist. Der Garten beherbergt auch das berühmte Traditionelle Opernhaus Yuyuan.

5. Die Große Mauer

Die große Mauer ist wahrscheinlich eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Chinas. Sie ist ein herausragendes Beispiel für die Kreativität und das technische Geschick der alten chinesischen Architekten. Und obwohl es einige weitere Teile der Mauer gibt, die man besuchen kann, ist der Mutianyu-Abschnitt der beliebteste und attraktivste Teil. Er ist fast 2.000 Jahre alt und gut erhalten – ein eindrucksvolles Beispiel für die chinesische Vergangenheit und die Kunst des alten China.

Fazit

Es ist ein Glück, in Peking zu sein, einer der ältesten und bezauberndsten Städte der Welt. An jeder Ecke findest Du eine einmalige Geschichte, die es wert ist, erzählt zu werden. Willst Du Peking erleben, seine Geschichte und sein Erbe kennenlernen, dann solltest Du Dir mehr als nur einen Tag Zeit nehmen, um seine fünf wunderbaren Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Die Verbotene Stadt, der Himmelstempel, der Sommerpalast, der Yu-Garten und die Große Mauer sind die Wahrzeichen Pekings, von denen Du Dir ein einzigartiges Bild machen kannst.

Siehe auch
Entdecke die atemberaubenden Sehenswürdigkeiten des spanischen Festlandes!

Also worauf wartest Du noch? Ein Besuch in Peking, um seine Bewundernswerte Geschichte, seine einzigartige Kultur und seine überwältigende Architektur zu erleben, wird ein Erlebnis für die Ewigkeit sein. Also komm nach Peking, verweile mehr als nur einen Tag und erkunde die fünf Sehenswürdigkeiten, die Du nicht verpassen solltest!

Dieser Reisebericht wurde präsentiert von China Tour Hub, einem führenden Reiseveranstalter für Touren in China. Wir helfen Dir gerne, Deine Peking-Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Veröffentlicht von Luise

Hey ich bin Luise und schreibe hier alles zum Thema Reisen. Mein Ziel ist es, eines Tages alle Länder der Welt besucht zu haben. Begleite mich dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert